Emotionen

Eine Auswahl meiner Ausflüge in das Reich der Emotionen…

« 1 von 4 »

Mein Album „Emotionen“ enthält einige Bilder meiner Ausflüge in das Reich der Emotionen. Ich habe sehr lange in meinem Leben abgeschnitten von meinen Emotionen gelebt, getreu dem Motto „Du sollst nicht fühlen“…War das ein Leben?

Nein, denn dieser Panzer schützt zwar, aber nicht nur vor den negativen Gefühlen, wie Angst, Verzweiflung, Trauer, Furcht, sondern auch zwangsläufig vor den positiven Emotionen, wie Liebe, Freude und vielen mehr. Ich habe erfahren, dass Emotionen der Angst, Trauer, Wut und Verzweiflung zu mir gehören, dass ich, wenn ich durch diese Gefühlsmauern gehe, erst zu der Liebe, auch zu mir selbst, der Freude und Zufriedenheit finde. Ich möchte die Emotionen, die Guten, wie die Schlechten, in meinem Leben nicht mehr missen…Egal, von welchen Gefühlen ich heute bewegt werde, sie zeigen mir alle eins, dass ich lebe, dass ich fühle. Das, was mir im Leben widerfährt, was ich erlebe, prägt mich, lässt meine Gefühle, Emotionen entstehen, verfeinern. Je einschneidender mein Erleben und je intensiver das Gefühl, desto nachhaltiger bleibt es in meiner Erinnerung. Und nur von diesen Emotionen geleitet, ist es mir möglich, Texte zu schreiben und Bilder zu kreieren.

Ich lade  Sie nun ein, durch dieses Album zu wandeln und vielleicht verweilen Sie bei einigen meiner Bilder, weil Sie auch bei Ihnen Emotionen, Gefühle wecken, Sie einfach berühren…