Sommer-Augenblicke-Ostsee-2017

Eine Auswahl meiner Augenblicke im Sommer an der Ostsee ´2017…

 

« 1 von 9 »

Mein Album Sommer-Augenblicke-Ostsee´2017 enthält viele Bilder, welche ich im Sommer an der Ostsee an wunderschönen Momenten, Augenblicken einfangen konnte. Ich muss nicht in ferne Länder reisen, in Deutschland selbst gibt es wunderbare Regionen, wie die Ostsee in Norddeutschland. Wenn ich die Möwen kreischen höre, die salzige Luft atme, am Strand sitze, entlanglaufe, in die Weite schaue, der Meerwind mein Haar zersaust, dann komme ich ganz bei mir an, kann total entspannen und lasse alles Unnütze los, einfach hinter mir. Frühmorgens, wenn die Welt noch schläft, bin ich mit dem Rad zum Leuchtturm Dahmeshöved gefahren. Dort habe ich mit den Seevögeln zusammen auf einen wundervollen Tagesanbruch gewartet. Mit dem Rad, mein bevorzugtes Verkehrsmittel im Urlaub, ging es jeden Morgen zum Frühstück und abends zum Dinner am Strand, immer das wundervolle Panorama der Ostsee vor Augen. Neben all diesen wunderschönen Eindrücken, hatte ich die einzigartige Möglichkeit ein deutsches Marine-U-Boot (U 11im Hafen von Burgstaaken  auf Fehmarn) von Innen zu besichtigen, in die atemberaubende Welt der Haie einzutauchen und den legendären Seenotkreuzer „Arwed Emminghaus“ zu inspizieren, welcher im Einsatz in Nord- und Ostsee und dem stürmischen Nordatlantik vielen hundert Menschen das Leben gerettet hat. All dies waren unbeschreibliche Erlebnisse, welche tiefe Eindrücke hinterlassen haben. Ich lade Sie ein, durch diesen Ordner zu Wandeln und vielleicht erfahren Sie ein Stück dieses Sommerfeelings, welches ich an der Ostsee genossen habe. Viel Spaß dabei…(°_°)…

Leider musste ich erfahren, dass der Hai im Begriff ist auszusterben, dass viele, auch bekannte Hai-Arten massiv bedroht sind. Was den meisten Menschen nicht bewusst ist, Haie gehören zum ökologischen System, sterben sie aus (durch gezielte Jagd oder als Beifang in Langleinen und Netzen), stirbt das Meer und letztendlich auch der Mensch. Die Information / Arbeit von www.sharkproject.org ist immens wichtig und sollte informativ weiter gegeben, wenn nicht unterstützt werden. Bitte geben Sie dieses Wissen weiter. Danke.